Der OASIS e-mail Newsletter!
Immer informiert! Kostenlos per e-mail nach Hause!
Jetzt anmelden! email eintragen und “Abschicken” drücken!

             [Ausbildung]    [Schnuppertauchen]    [Open Water Diver]
                    [Advanced OWD]    [Rescue Diver]    [Specialitis]

 Scuba Rescue Diver

Der Rescue-Kurs ist ein zentraler Kurs bei Oasis.
Alle Taucher verbessern ihr Wissen und ihre Tauchfertigkeiten erheblich. 
Selbstrettung, Unfallmanagement, Panikkontrolle, Rettungsgriffe und vieles mehr wird in min. 8 Stunden Poolarbeit, 4 Stunden Theorie und in Freiwasserrettungen intensiv geübt.

 Der Ablauf der Ausbildung gliedert sich in drei Teile:

Praktische Fähigkeiten im Wasser

Schwimmen (ohne Ausrüstung):

a. 200 m, non-stop,  Freistil, in 10 min
b. 10 min Überlebensschwimmen
c. 4.5 kg aus 2.4 - 3.7m tiefem Wasser bergen
Schnorcheltauchen (Maske, Flossen, Schnochel, BC,  Anzug, Bleigurt)
a. Einstieg, Austieg, Schwimmen an der Oberfläche, Abtauchen
b. Richtiges Einsetzen des BC als Schnorcheltaucher
c. Richtiges Austarieren

Tauchen (volle Freiwassertauchausrüstung)

a. Ausrüstung: Zusammenbau, Einstellung und Check
b. Ausziehen/Anziehen (nacheinander):  Maske, Flossen, Bleigurt und
PTG an der Oberfläche
c. Unterwasser: Maske  leeren, 2te Stufe ausblasen, Wechselatmung,
Oktopusatmung (oder andere alternative Luftquelle)
d. Richtige Tariertechniken an der Oberfläche und  beim Tauchen
demonstrieren
· Eigene komplette Tauchausrüstung für die Freiwasserbedingungen des Kurses (ohne Flasche und Blei)

Theorie (4- 6 h)

· Tauchunfälle: Gründe und vorbeugende Massnahmen

   a. Körperliche Fitness: Physisches Training und physiologische                    Faktoren
   b. Geistige Fitness: Stress und psychologische Faktoren
   c. Planung und Checks  vor dem Tauchgang
    d. Erkennen von Stress und Panik (bei sich selber und bei  anderen)

· Tauchlebensrettung

    a. Selbstrettung
    b. Helfen
    c. Rettung an der Oberfläche und unter Wasser
    d. Rettung: Transporttechniken für einen oder mehrere Retter
   e. Rettung: Beatmung im Wasser
    f. Rettung: Bergungstechniken (Ufer, Steg, Boot) für einen oder                 mehrere Retter
   g. Rettung: Lagerung des Verunfallten
   h. Rettung: Erste Hilfe (aufbauend auf EH/HLW Kurs) und EH                  Koffer
   i.   Rettung:  Sauerstoff-Soforthilfe (separates Modul DAN Oxygen            Provider Kurs)
   j. Rettung: DAN 5-Minuten-Neuro-Check

· Unfallmanagement

   a. Tauchplanung,  Notfallplanung
   b. Evakuierungswege auf Land-, See- und Luftweg
   c.  Sicherstellen der Ausrüstung des Verunfallten
   d. Schriftlicher  Unfallbericht
   e. DAN Incident Report Form
   f. Haftbarkeit und andere gesetzliche Aspekte


Praxis (8 h Wasserarbeit, mind. 1  Freiwassertrainingseinheit)

· An der Oberfläche und Unterwasser

 Identifizieren des  Problems und die richtige Hilfestellung geben bei:
  a. Krampf im Bein
  b. Schnelles, flaches Atmen
  c. Müdigkeit
  d. Frühe Panikanzeichen
  e. Atmungsschwierigkeiten

· Lokalisieren und Bergen eines  bewusstlosen Tauchers aus 6 m tiefem      Wasser
· Retten und Transportieren eines nicht-atmenden und bewusstlosen       Tauchers über 50 m zum Boot oder Ufer
· Mit der Hilfe eines Assistenten einen nicht-atmenden und bewusstlosen  Taucher aus dem Wasser bringen

· komplette NAUI Rettung


 Eingangsvoraussetzung zur Teilnahme am Kurs

· Mindestalter 15 Jahre
·  OWD Scuba Diver oder vergleichbares Brevet

Für Ihre komplette Ausbildung zum NAUI SCUBA RESCUE Diver belaufen sich die Kosten auf € 249,- zzgl. Verleih, Unterrichtsmaterial & Brevetkarte.

NEU: Verschenken Sie einen Gutschein für diesen Kurs!